Kont@kt   Impressum
   

 

 

 

 
   
 Ausflugsziele

 Wege der Sinne
 Erlebnispfad
 Handwerkermuseum
 Freibad
 Süntelturm
 Hohenstein
 Dachtelfeld
 Lärchenallee
 
Die aktuellen Termine der Ortschaft Bakede-Böbber-Egestorf finden Sie links unter "Veranstaltungen"
 
 
   
    Wege der Sinne
   

  

Geistiger Vater der „Wege der Sinne“ ist der Essener Schriftsteller, Pädagoge und Künstler Hugo Kükelhaus. Kükelhaus ging es um ein Lernen mit allen Sinnen. Bei der Konstruktion seiner Geräte ging er von der Beziehung zwischen der Umwelt und den Sinnesorganen aus.

Auf dieser Grundlage sind auch in Bakede die einzelnen Stationen aufgebaut.

Je nach Zeit und Lust kann man den inneren Weg der Sinne, der sich vorwiegend im Ortskern befindet und den äußeren Weg der Sinne, der sich über eine Strecke von 4km verteilt, erkunden. Wer möchte, kann auch eine kostenlose Führung buchen. Eine Führung über die „Wege der Sinne“ dauert einschließlich einer Besichtigung des  Handwerkermuseums etwa 3 Std.  Sie können über die E-Mail Adresse oder unter der Tel 05042/3430 mit uns Kontakt aufnehmen.

Faltblatt zu den Wegen hier klicken:

 Allgemeines

Übersicht über die Wege